Imbsweiler, Gerd

Angaben zur Person

Porträt Gerd Imbsweiler

* 19. Februar 1941 in Offenbach / Main (D)
† 12. Januar 2013 in Basel

Leben:
Schulzeit in Offenbach bis 1959. Danach Ausbildung zum Bankkaufmann in Frankfurt von 1960 bis 1963 und Besuch der Schauspielakademie in Zürich von 1964 bis 1966. Arbeit als Bankkaufmann in Frankfurt und Zürich und als Schauspieler am Schauspielhaus Zürich, am Basler Theater und am Theater "Spilkischte"/Vorstadttheater Basel, dort auch als Hausautor und Co-Leiter. Bedingt durch die intensive Theaterarbeit schrieb er vorwiegend Kurz- und Kürzestgeschichten und Theaterstücke.

Mitgliedschaft:
AdS (Autorinnen und Autoren der Schweiz), VTS (Vereinigte Theaterschaffende der Schweiz), ASTEJ (Schweizerischer Verband für Kinder- und Jugendtheater)

Auszeichnungen:
Kunstpreis der Stadt Basel (1987), Hans Reinhart-Ring zusammen mit seiner Frau Ruth Oswalt (1999), Preis der Internationalen ASSITEJ (dem Dachverband der Theater für ein junges Publikum), ebenfalls mit Ruth Oswald (1999)

Werke im Basler Literarischen Archiv

Aus der Früherheit : Momente einer Kindheit und Jugend zwischen Krieg und erster Liebe, Schulhof und Elternhaus, Walzer und Jazz / Gerd Imbsweiler. - Basel : Imbos-Verlag, 1998. - 90 S. Ill. (Theathek ; 1)
Signatur: UBH BLA Imbsw 4

Du Blume : 20 Bilder-Geschichten : zwanzig kurze Geschichten zu zwanzig Theateraufnahmen diverser Fotografen / Gerd Imbsweiler. - Basel : Imbos, 2005. - 1 Bd. Ill.
Signatur: UBH BLA Imbsw 3

Du Mensch du : neue Geschichten und Texte / Gerd Imbsweiler ; mit Zeichnungen von Franco Aerschmann. - Basel : Imbos, 1995. - 61 S. Ill.
Signatur: UBH BLA Imbsw 2

Positiefschläge : Kurzgeschichten / Gerd Imbsweiler. - Basel : Imbos-Verlag, 1995. - 211 S.
Signatur: UBH BLA Imbsw 1

Recherche

Suche im Katalog swissbib Basel Bern nach Literatur von und über Imbsweiler, Gerd.
Suche im Katalog Handschriften, Archivalien, Nachlässe (HAN) nach Materialien zu Imbsweiler, Gerd.