Schmidt, Aurel

Angaben zur Person

Porträt Aurel Schmidt

* 11. Juni 1935 in Berlin

Leben:
Absolvierte eine kaufmännische Ausbildung. Während 40 Jahren ist er Redaktor der Nationalzeitung und später der Basler Zeitung (bis 2002). Seither Beiträge zu aktuellen Fragen aus Kultur, Politik und Philosophie im Basler News-Portal onlinereports.ch und als freier Schriftsteller und Publizist tätig. Schmidt schreibt essayistische Werke, die sich vor allem mit Fortbewegung, Reisen, Ethnologie und Alpen befassen.

Mitgliedschaft:
Pro Litteris

Werke im Basler Literarischen Archiv

Ambulante Orte : über Nomadologie / Aurel Schmidt ; Zeichnungen von Heinz Egger. - Zürich : Edition Howeg, 1992. - Ohne Seitenzählung Ill. ; 25 cm (Bogendruck ; 26)
Signatur: UBH BLA Schmidt 3

Der Fremde bin ich selber : ein Bericht / Aurel Schmidt. - Basel : Lenos Verl., [1982]. - © 1982. - 261 S. Ill. ; 21 cm (Litprint ; Bd. 39)
Signatur: UBH BLA Schmidt 1

Gehen : der glücklichste Mensch auf Erden / Aurel Schmidt. - Frauenfeld : Huber, 2007. - 306 S. Ill.
Signatur: UBH BLA Schmidt 4

Wege nach unterwegs : das Ende des Reisens / Aurel Schmidt. - Zürich : Benziger, 1992. - 173 S. ; 22 cm
Signatur: UBH BLA Schmidt 2

Recherche

Suche im Katalog swissbib Basel Bern nach Literatur von und über Schmidt, Aurel.
Suche im Katalog Handschriften, Archivalien, Nachlässe (HAN) nach Materialien zu Schmidt, Aurel.