UB Basel
Archiv Aktuell-Meldungen - 28.07.1995
UB Basel: Automatisierung der Ausleihe

UB Basel: Automatisierung der Ausleihe

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer der UB

Wie mehrfach angekündigt stellt die UB im Laufe des nächsten Monats die Kontrolle der Ausleihen auf EDV um. Der genaue Zeitpunkt der Umstellung wird durch Anschlag rechtzeitig bekanntgegeben.

Wir hoffen, die Abwicklung Ihrer Ausleihen am Schalter wesentlich beschleunigen zu können und die Warteschlangen wenn möglich zum Verschwinden zu bringen.

In der Übergangszeit wird der Doppelbetrieb allerdings auch einige Schwierigkeiten verursachen und wir bitten Sie dafür im voraus um Verständnis.

Folgende Regeln sollten Sie kennen und beachten:

Für das Entleihen von Büchern benötigen Sie künftig einen Benutzerausweis. Wenn Sie das Blatt für die Neuerfassung der Benutzer ausgefüllt haben, sollte Ihnen der Ausweis in diesen Tagen zugestellt werden; vergessen Sie bitte nicht, ihn künftig beim Besuch der UB mitzubringen.

Sollten Sie noch keinen Ausweis haben, so erhalten Sie ihn an unserer Ausweisstelle nach Ausfüllen des Meldeformulars.

Bei der automatischen Bestellung aus dem Online-Katalog müssen Sie künftig statt Namen und Adresse Ihre Benutzernummer und den Namen eingeben; das System findet dann die nötigen Daten in der Benutzerdatei.

Bücherrückgabe und -ausleihe erfolgen künftig an getrennten Schaltern; Sie brauchen aber bei der Rückgabe die Entlastung nicht abzuwarten.

Solange Sie wissen, welche Bücher bereits mit EDV und welche noch in der Kartei belastet wurden, sind wir Ihnen dankbar, wenn Sie diese bei der Abgabe trennen können.

Die Ausleihbedingungen und Leihfristen bleiben im Prinzip dieselben. Sie erhalten jedoch künftig nach Ablauf des ersten Monats nicht eine kostenpflichtige Mahnung, sondern eine kostenlose Aufforderung, die überfälligen Bücher zurückzubringen oder die Ausleihe zu verlängern.

Von der zweiten Mahnung an wird weiterhin eine Gebühr erhoben, und zwar künftig nicht mehr pro Mahnvorgang, sondern pro verspätet zurückgegebenes Buch.

In Zukunft werden Sie im EDV-Katalog sehen können, ob ein gesuchtes Buch verfügbar oder schon ausgeliehen ist. Während einer längeren Übergangszeit ist diese Auskunft natürlich nur bedingt verlässlich, da noch zahlreiche Ausleihen nur in der Kartei erfasst sind.

Wir hoffen, dass dieser Schritt Ihnen die Benützung der UB nochmals erleichtern wird und danken für Ihre Mithilfe bei der Umstellung.

28.7.1995, UB Ortsleihe und EDV-Projektleitung

wessendorf@ubaclu.unibas.ch



Archiv Aktuell-Meldungen (vor 2008)

© 1995-2008 Universitätsbibliothek Basel