UB Basel
Archiv Aktuell-Meldungen - 14.06.1997
Ausstellung: Michael Clegg & Martin Guttmann: Zionism as Separatism

Ausstellung in der Universitätsbibliothek

Michael Clegg & Martin Guttmann: Zionism as Separatism

Ausstellung 14. Juni - 6. September 1997

Öffentlichen Bibliothek der Universität Basel, Schönbeinstrasse 20
(in Zusammenarbeit mit der Kunsthalle Basel)

Öffnungszeiten: Montag-Freitag 08.30-19.30 Uhr
Samstag 08.30-16.30 Uhr
Events Lesung ausgewählter Texte israelischer Autoren zum Thema Separatismus
Freitag, 13. Juni 1997, 18.00 Uhr
Donnerstag, 26. Juni 1997, 18.00 Uhr
Johannes Arpe, Sébastien Jacobi, Joachim Johanssen, Heinz Kersten (nur 26.6.) und Stefan Sabarowski.
Der Eintritt ist frei

Mit dem in der Universitätsbibliothek angesiedelten Projekt Zionism as Separatism wird konkret die separatistische Ausrichtung der zionistischen Bewegung aufgegriffen. Separatismus als politische Ideologie kennzeichnet eine ganze Reihe von Gruppierungen unserer Zeitgeschichte. Clegg & Guttmann wollen den Zionismus in diesem Kontext betrachten. Die Bibliothek als 'Hort des Wissens' beinhaltet Dokumente zu all diesen Themen. Die Künstler wählten Bücher aus den Beständen und stellen sie als Installation an speziellen Orten in der Bibliothek dem Publkikum zur Konsultation zur Verfügung.


Archiv Aktuell-Meldungen (vor 2008)

© 1995-2008 Universitätsbibliothek Basel