UB Basel
Archiv Aktuell-Meldungen - 23.01.1998
Nachlass Hans Rudolf Guggisberg auf der UB

Öffentliche Bibliothek der Universität Basel
Pressemitteilung Januar 1998

Nachlass Hans Rudolf Guggisberg auf der UB

Die Handschriftenabteilung der Universitätsbibliothek konnte dieser Tage den wissenschaftlichen Nachlass des Basler Historikers Hans Rudolf Guggisberg (1930-1996) als Geschenk entgegennehmen. Guggisberg war von 1968 bis 1995 Ordinarius für neuere allgemeine Geschichte und Schweizergeschichte an der Universität Basel. Schwerpunkte seiner Arbeit waren Humanismus und Reformation, speziell das Thema Toleranz im 16. Jh., die Geschichte der USA sowie die spanische Geschichte des 17. und 18. Jahrhunderts. Sein erstes und sein letztes Buch galten beide dem Humanisten und Dissidenten Sebastian Castellio. Der Nachlass besteht zur Hauptsache aus der wissenschaftlichen Korrespondenz, Vorlesungsmanuskripten sowie den Rezensionen und Zeitschriftenartikeln. Er stellt eine wertvolle Bereicherung der Handschriftenbestände der UB dar.

23.1.98 cb


Archiv Aktuell-Meldungen (vor 2008)

© 1995-2008 Universitätsbibliothek Basel