UB Basel
Archiv Aktuell-Meldungen - 22.07.1998
Neuer Sonderlesesaal für Handschriften und alte und kostbare Drucke

Neuer Sonderlesesaal für Handschriften und alte und kostbare Drucke

Am 17. August 1998 wird der Handschriftenlesesaal als
Sonderlesesaal für Handschriften und alte und kostbare Drucke
neu eröffnet. Vor 1800 erschienene Bücher müssen dort benutzt werden.

Öffnungszeiten von Sonderlesesaal und Handschriftenabteilung ab 17. August:

Montag-Freitag
10.00 - 17.00 Uhr

22.07.1998 / UB Information



Archiv Aktuell-Meldungen (vor 2008)

© 1995-2008 Universitätsbibliothek Basel