UB Basel
Archiv Aktuell-Meldungen - 17.03.1999
Fachdatenbanken - immer auf dem Laufenden per E-Mail

Die Universitätsbibliothek stellt mittlerweile die  wichtigsten Datenbanken eines breiten Spektrums von Fachgebieten zur Verfügung. 25 davon mit insgesamt über 40 Millionen nachgewiesenen Dokumenten sind in Selbstbedienung von allen Rechnern im Netz der Universität Basel aus zugänglich.
Um immer auf dem aktuellen Stand ihres Forschungszweigs zu bleiben, mussten Sie bisher stets von neuem recherchieren.

Ab sofort werden Sie per E-Mail benachrichtigt, wenn in einer von zur Zeit 13 Fachdatenbanken neue Dokumente Ihres Interessensgebiets erscheinen. Sie müssen dem System lediglich das gewünschte Thema und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

Dank einer erheblichen Ausweitung des Angebots in den letzten Monaten werden mit dieser SDI (Selective Dissemination of Information) - Funktion die Fachgebiete Bio- und Geowissenschaften, Medizin, Pharmazie, Physik, Psychologie sowie Sprach- und Wirtschaftswissenschaften abgedeckt.

Eine Anleitung und eine Übersicht über die betroffenen Datenbanken finden Sie unter http://www.ub.unibas.ch/online/erlhuber.htm .

Eine Gesamtübersicht über die elektronischen Informationsmittel in Ihrem Fachgebiet finden Sie unter http://www.ub.unibas.ch/vlib/ in der 'Virtuellen Bibliothek'.

Simon Geiger / Simon.Geiger@unibas.ch


Archiv Aktuell-Meldungen (vor 2008)

© 1995-2008 Universitätsbibliothek Basel