UB Basel
Archiv Aktuell-Meldungen - 19.04.1999
23. April: Bibliothekstag beider Basel

23. April: Bibliothekstag beider Basel

Am Freitag 23. April ist es wieder soweit: Die Bibliotheken beider Basel werden am internationalen Tag des Buches ihren gemeinsamen Bibliothekstag feiern. Nach den erfolgreichen Aktionen im Vorjahr, die ein überaus zahlreiches und interessiertes Publikum in die Bibliotheken gelockt haben, soll in diesem Jahr für einmal der umgekehrte Weg beschritten werden: Die Bibliotheken gehen zu den Leuten und präsentieren sich der Öffentlichkeit.

Unter dem Motto "Mit den Bibliotheken ins Wochenende" wird von 10 Uhr bis 18 Uhr ein auffällig dekoriertes "Bibliotheks-Drämmli" durch die Basler Innenstadt zirkulieren und mit verschiedenen Aktionen auf sich aufmerksam machen. So wird Passantinnen und Passanten Gelegenheit geboten, auf der Strecke Bahnhof SBB - Marktplatz - Messeplatz und zurück mitzufahren und in aufgelegten Büchern zu lesen. Oder sie lassen sich von anwesenden Bibliothekarinnen und Bibliothekaren über die Angebote und Dienstleistungen ihrer bevorzugten Bibliothek informieren. Vielleicht verleitet sie ein Gutschein zum Besuch einer bisher unbekannten Bibliothek. Und auch für die Kinder wird gesorgt: Mit speziellen Bibliothekstag-Ballonen und -Leckerli werden auch sie bestimmt auf ihre Rechnung kommen. Darüber hinaus werden die Bibliotheken in Baselland und Basel-Stadt Fahnenschmuck tragen und mit speziellen Attraktionen aufwarten.

Die Bibliotheken beider Basel hoffen, mit dieser Aktion einen weiteren Beitrag zur Förderung der Freude am Lesen leisten zu können.

19.04.1999 / cb



Archiv Aktuell-Meldungen (vor 2008)

© 1995-2008 Universitätsbibliothek Basel