UB Basel
Archiv Aktuell-Meldungen - 18.08.2000
UB-Neuerscheinung: Aus der Werkstatt der Amerbach-Edition

UB-Neuerscheinung: Aus der Werkstatt der Amerbach-Edition

Dieser zweite Band innerhalb der neuen UB-Schriftenreihe ist als Ergänzung zur elfbändigen Ausgabe der Amerbachkorrespondenz konzipiert. Er enthält als Nachträge den vollständigen Briefwechsel des Schlettstädter Schulmeisters Johannes Sapidus mit Bruno und Bonifacius Amerbach sowie zwei Gedichte des Johannes Pedioneus, mit welchen jener wie so viele andere auch bei Bonifacius Amerbach um finanzielle Unterstützung nachsuchte.
Eine Studie über die Freundschaft Bonifacius Amerbachs mit seinem berühmten Lehrer Andrea Alciato wirft Licht auf die wohl bewegtesten und zwanglosesten Jahre von dessen Leben.
Die Edition des Haushaltbuchs des frisch verheirateten Basilius Amerbach, Bonifacius' Sohn, enthält nicht nur erschütternde Eintragungen über den Tod der Frau, des Sohnes sowie des Vaters, sondern bietet auch Einblicke in den ökonomischen Alltag einer begüterten Basler Familie des 16. Jahrhunderts.
Eine Abhandlung über den poeta laureatus Gaspar Brusch (1518-1557) zeigt als Fallstudie, wie sehr die Amerbachkorrespondenz auch nach dem Tod des Buchdruckers Johannes Amerbach weiterhin ein Quellenwerk zur Geschichte des Balser Buchdrucks bleibt.
Den Beschluss des dem ehemaligen UB-Direktor Christoph Vischer zu dessen 90. Geburtstag gewidmeten Bandes macht eine Kurzbiographie des Basler Sammlers Johann Werner Huber (1700-1755), der in der Überlieferungsgeschichte des handschriftlichen Amerbachnachlasses eine wesentliche Rolle spielte.

Ueli Dill / Beat R. Jenny: Aus der Werkstatt der Amerbach-Edition. Christoph Vischer zum 90. Geburtstag. Mit einem Beitrag von Alfred R. Weber. Schwabe Verlag Basel 1999. 400 Seiten mit 11 Abbildungen. Leinen. Fr. 58.- / DM 68.- / öS 490.-. ISBN 3-7965-1087-6. (Schriften der Universitätsbibliothek Basel, Band 2)

In Vorbereitung:
Carlos Gilly: Die Manuskripte in der Bibliothek des Johannes Oporinus Ca. 200 Seiten. Leinen. ISBN 3-7965-1088-4. Erscheint demnächst. (Schriften der Universitätsbibliothek Basel, Band 3)

18.08.2000 / cb



Archiv Aktuell-Meldungen (vor 2008)

© 1995-2008 Universitätsbibliothek Basel