UB Basel
Archiv Aktuell-Meldungen - 24.03.2003
Neu im Netz: Die UB-Internetplattform KADMOS

Neu im Netz: Die UB-Internetplattform KADMOS

KADMOS ist eine Internetplattform, auf welcher für den Bereich der antiken und frühchristlichen Literatur fachbezogene Internetressourcen und einschlägige wissenschaftliche Daten zum UB-Altbestand präsentiert werden. 

Eigentliches Kernstück des Projektes bildet eine Text- und Bilddatenbank zur Basler Buchgeschichte, die altphilologisch und buchhistorisch interessierten BenutzerInnen Einblicke in das editorische Schaffen berühmter Basler Drucker und Herausgeber der Zeit des Humanismus vermittelt. 

Eine umfangreiche Linksammlung zum antiken und frühchristlichen Schrifttum, die weit über 100 verschiedene griechische und lateinische Autoren berücksichtigt, liefert ausserdem einen kommentierten und systematischen Überblick zu frei zugänglichen Internetquellen mit Basistexten, Übersetzungen, Kommentaren, Bibliographien und anderes mehr. Das Angebot ist Teil der bestehenden Virtuellen Bibliothek und zusammen mit den wichtigsten kommerziellen Textdatenbanken der antiken Literatur auf der Seite "Griechische und lateinische Texte" zu finden.


Die KADMOS-Bausteine:

Griechischer Geist aus Basler Pressen
Online-Katalog Basler Drucke
Linksammlung griechischer Texte
Linksammlung lateinischer Texte
Griechische und lateinische Texte 
Internetplattform für die griechische und lateinische Literatur

Kontakpersonen:

Christoph Schneider, Fachreferent für Altertumswissenschaften:
Tel.: 061 / 267 31 21
E-Mail: Christoph.Schneider@unibas.ch

Benedikt Vögeli, Fachreferent für Philosophie und Theologie:
Tel.: 061 / 267 31 14
E-Mail: Benedikt.Voegeli@unibas.ch


UB Home | Bibliotheksführer | Sondersammlungen 
© 2001 UB Basel / bv / 17.04.2001

24.03.2003 / cb



Archiv Aktuell-Meldungen (vor 2008)

© 1995-2008 Universitätsbibliothek Basel