UB Basel
Archiv Aktuell-Meldungen - 04.01.2006
Neu im 2006: Die UB-Streifzüge - Themenabende am Mittwoch

Neu im 2006: Die UB-Streifzüge - Themenabende am Mittwoch

Mit Führungen, Ausstellungen und Veranstaltungen aller Art gewährt die Universitätsbibliothek Basel seit Jahren regelmässig einer breiten Öffentlichkeit Einblick in ihre Bestände und Schätze. Im Laufe der Jahre hat sich neben unserer universitären Kundschaft ein beachtliches Stammpublikum aus Basel und der umliegenden Regio herausgebildet, das aktiv am Geschehen in unserer Bibliothek teilnimmt und deren stetige Entwicklung hin zu einer modernen Informationsdrehscheibe mit Interesse verfolgt.

Im 2006 nun lancieren wir eine neue, attraktive Veranstaltungsreihe, die ganz gezielt einzelne Bestände unserer Bibliothek thematisieren und die Vielfalt der Wissensgebiete beleuchten will: Die UB-Streifzüge.

In monatlichem Abstand werden wir einen Sonderbestand oder ein bestimmtes Thema herausgreifen und einem interessierten Publikum näher bringen. Dem Basler Enfant terrible Fritz Lieb wird dabei ebenso ein Abend gewidmet sein wie einer Spurensuche zu den Basler Erdbeben oder zu Hans Holbein d.J., dessen Basler Wirken und Schaffen das Basler Kunstmuseum in diesem Frühjahr eine Ausstellung widmen wird.

Die UB-Streifzüge sind öffentlich und kostenlos. Eine Voranmeldung ist aus Platzgründen notwendig.

Das detaillierte Programm und alle Kontaktangaben finden sie hier.

04.01.2006 / cb



Archiv Aktuell-Meldungen (vor 2008)

© 1995-2008 Universitätsbibliothek Basel