Kantonsbibliothek Appenzell Ausserrhoden (Trogen)

Logo Kantonsbibliothek Appenzell Ausserrhoden

Die Kantonsbibliothek Appenzell Ausserrhoden stellt zusammen mit Archiven und Museen die bleibende dokumentarische Überlieferung des Kantons sicher. Sie hat den Auftrag, Drucksachen, Bildmaterialien und elektronische Daten, die den Kanton Appenzell Ausserrhoden betreffen, sowie Handschriften und Nachlässe mit kulturgeschichtlichem Schwerpunkt zu sammeln, zu erschliessen und – als Ort des freien Zugangs zu Information und Wissen – zu vermitteln.

Stand der Erschliessung

Vollständig bis zum einzelnen Dossier bzw. Dokument in HAN verzeichnet sind bislang das Archiv der Textilhandelsfamilie Zellweger (wird laufend erweitert), die Collectio Magica et Occulta (CMO) (wird laufend erweitert) und das Familienarchiv Pfenninger (Zeichenlehrer Heinrich Pfenninger und Soldatenmutter Martha Gyger-Pfenninger). Erst auf Bestandesebene verzeichnet ist das Privatarchiv von Lina Hautle-Koch, Autorin von Liedtexten, Gedichten und Theaterstücken in Mundart.

Noch nicht in HAN verzeichnet sind die Archivbestände der Familien Honnerlag und Steiger sowie von Howard Eugster-Züst, Peter Faessler, Gerhard Falkner, Herbert Hoffmann, Herbert Maeder, Anna Martens, Peter Morger, Ruedi Peter, Elisabeth Pletscher, Hansjörg Rekade, Walter Saxer, Stefan Signer, Otto Schmid, Alfred Tobler, Viktor Tobler und Jakob Züst. Auch der Bestand von Schaukasten Herisau ist noch nicht elektronisch verzeichnet.

Kontaktdaten

Anschrift Kantonsbibliothek Appenzell-Ausserrhoden
Landsgemeindeplatz 1/7
9043 Trogen
Schweiz
Telefon für Anfragen +41 (0)71 343 64 21
E-Mail für Anfragen kantonsbibliothek at ar.ch
Webseite www.ar.ch/kantonsbibliothek
Öffnungszeiten Montag bis Freitag: 14.00 - 17.00 Uhr
oder nach Vereinbarung
Benutzungsbestimmungen Benutzung vor Ort