Kleiner Lesesaal

Der kleine Lesesaal ist über den Hauptlesesaal zugänglich. Die rund 70 Arbeitsplätze sowie die Regalfächer sind Benutzenden vorbehalten, die für einen befristeten Zeitraum einen ruhigen Arbeitsplatz mit der Möglichkeit zur Bücherablage benötigen. Die Vergabe der Bücherschäfte erfolgt nach schriftlicher Anmeldung mit untenstehendem Reservationsformular.

Reservationsanfrage Regalfach

*
*
*
*
*
*

Für den Zugang zum Speziallesesaal ist der Nachweis eines Forschungsprojektes erforderlich, das die intensive Nutzung von Beständen der Bibliothek voraussetzt. Antragsformulare sind an der Informationstheke erhältlich.