WLAN: Das Funknetz der Universität Basel

Der WLAN-Zugriff ist via Eduroam oder VPN möglich, siehe dazu die Anleitungen und Bestimmungen der IT-Services der Universität Basel.

An folgenden Standorten in der Universitätsbibliothek sind Access Points zum Funknetz der Universität Basel (WLAN) eingerichtet:

  • UB Hauptbibliothek:
    Hauptlesesaal
    Zeitschriften-Lesesaal
    Kleiner Lesesaal
    Speziallesesaal
    Sonderlesesaal
    Informationszentrum
    Zeitschriftenmagazin
    Arbeitsraum und Gruppenarbeitsplätze 3. OG
    UB-Cafeteria
  • UB Wirtschaft - SWA:
    Ganze Bibliothek

unibas-monzoon

Die UB Hauptbibliothek bietet in ihren Räumlichkeiten einen kostenlosen Zugang zum Internet.

Verbinden Sie sich mit dem WiFi "unibas-monzoon", starten Sie Ihren Internet-Browser und Sie werden automatisch auf die Willkommensseite geleitet. Dort wählen Sie "Hier geht's weiter", geben Ihre Mobiltelefonnummer ein und erhalten Ihren kostenlosen Zugangscode per SMS. Geben Sie nun den Zugangscode auf der Willkommensseite ein, drücken auf Internetzugang ("Enter the Internet") und schon sind Sie online.

Der Zugangscode gilt für die nächsten 6 Monate.

Einschränkung: Mit diesem freien WLAN haben Sie keinen Zugriff auf die lizenzierten E-Ressourcen der UB Basel.