Creative-Commons-Lizenzen

Für die Nutzung der E-Dissertationen gilt standardmässig die Data Policy von edoc. Um Nutzerinnen und Nutzern transparent weiter gehende Rechte einzuräumen, kann eine Creative-Commons-Lizenz vergeben werden. Creative Commons ist eine Non-Profit-Organisation. Die Verwendung von CC-Lizenzen ist kostenlos.

Creative Commons bietet eine Palette von weltweit gültigen, standardisierten Lizenzen für die Auszeichnung der Nutzungs- und Vervielfältigungsrechte an einem Werk. CC-Lizenzen helfen, Rechtsunsicherheiten bei der Nutzung zu vermeiden und unterstützen die Verbreitung und Nachnutzung von Forschungsergebnissen. Die passende Lizenz wird nach dem Baukastenprinzip aus den verfügbaren Modulen selbst zusammengestellt.

Obligatorisch bei allen CC-Lizenzen ist die Nutzung des Moduls "Namensnennung" (BY).

Darüber hinaus kann die Lizenz bedarfsgerecht um folgende Module ergänzt werden:

  • keine kommerzielle Nutzung (NC)
  • keine Bearbeitung (ND)
  • Weitergabe unter gleichen Bedingungen (SA)

Beispiel: CC-Lizenz mit den Modulen "Namensnennung" sowie "keine kommerzielle Nutzung".

Die unter Open-Access-Verlagen am weitesten verbreitete Lizenz ist CC BY (Creative Commons Namensnennung). Sie ermöglicht die uneingeschränkte Vervielfältigung, Verbreitung, Veröffentlichung, Abwandlung und kommerzielle Nutzung eines Werkes. BioMed Central, PLoS und eine zunehmende Anzahl weiterer Open-Access-Zeitschriften verwenden sie als Standardlizenz.

Einschränkungen sollten unter Abschätzung von Risiko (potenzieller Missbrauch) und Ertrag (einfache Verbreitung) getroffen werden.
Der Licence Chooser von Creative Commons unterstützt Sie bei der Wahl der passenden Modulkombination.

Hinweis: Sie können Dritten nur Rechte einräumen, die Sie selber besitzen. Achten Sie darauf, dass Bildrechte geklärt sind oder setzen Sie Platzhalter für Bilder. Erscheinen Ihre Dissertation oder Teile davon (z.B. kumulative Dissertation) in einem Verlag, darf die Creative-Commons-Lizenz den urheberrechtlichen Bestimmungen im Verlagsvertrag nicht widersprechen.