Neue Datenbanken in der Religionsforschung

Die World Christian Database (WCD) und die World Religion Database (WRD) gehören im Bereich der religiösen Demographie und der empirischen Religionsforschung zu den grundlegendsten Arbeitsinstrumenten weltweit.

Die UB bietet als momentan einzige Bibliothek in der Schweiz ab sofort den Zugriff auf diese einzigartigen Datensammlungen an.


Die World Christian Database enthält detailliertes statistisches Material zu mehr als 9'000 verschiedenen christlichen Glaubensrichtungen und religiösen Gruppierungen der ganzen Welt. Berücksichtigt werden dabei mehr als 238 Länder, 13'000 Volksgruppen, 5'000 Städte und 3'000 Regionen. Ergänzt wird das Material mit ausführlichen Daten zur allgemeinen Demographie, Gesundheit, Bildung und Sprache. Die Daten der WCD werden vierteljährlich aktualisiert.

Die World Religion Database enthält umfangreiches demographisches Material, einschliesslich Daten von Erhebungen, Umfragen und Feldforschungen zur Religionszugehörigkeit von jedem Land der Welt. Berücksichtigt werden dabei sowohl aktuelle wie auch historische Entwicklungen, aber auch differenzierte Prognosen zu künftigen Entwicklungen. Die Datenbank ist interaktiv und ermöglicht den Benutzerinnen und Benutzern die verwendeten Quellen und angewandten Methoden zu kommentieren. Die WRD wird wöchentlich aktualisiert.

Direkter Zugang WCD
Direkter Zugang WRD

Siehe auch:
Fachgebiet Religionswissenschaft
Fachgebiet Theologie

 

 

30.10.2014 / bv