Copyright, Nutzungseinschränkungen

Der Zugang auf die meisten über die Webseiten der Universitätsbibliothek angebotenen elektronischen Dokumente und Datenbanken basiert auf Lizenzverträgen zwischen Verlagen und der Universität. Die Lizenzen sehen gewisse Nutzungseinschränkungen vor. Beachten Sie bitte die Copyright-Bestimmungen der Verlage auf deren Web-Seiten (z.B. unter Terms & Conditions).
Die Lizenzen sehen in der Regel Nutzungseinschränkungen vor, u.a.:

  • Die elektronischen Dokumente und Datenbanken sind nur für den Eigengebrauch im Rahmen von Forschung und Lehre an der Universität Basel bestimmt, jegliche kommerzielle Nutzung ist verboten.
  • Die Weitergabe an Dritte und die Verbreitung (z.B. auf einer Webseite) sind in der Regel verboten.
  • Die Dokumente dürfen nicht verändert werden.
  • Das systematische Herunterladen und Vervielfältigen (manuell oder per Programm) ganzer Ausgaben von E-Journals, ganzer E-Books oder wesentlicher Teile von Datenbanken ist untersagt.
  • Passwörter und andere Zugangsdaten sind vertraulich und dürfen Dritten nicht bekannt gemacht werden. Dies gilt auch für die E-Mail-Accounts der Universität (@unibas.ch resp. @stud.unibas.ch).

Generell gelten die IT-Nutzungsbedingungen an der Universität Basel und das Urheberrechtsgesetz .