Mathematische Datenbanken

Online-Version von Mathematical Reviews und Current Mathematical Publications produziert von American Mathematical Society. Inhalt: Nachweise und Besprechungen der mathematischen Forschungsliteratur ab 1940.
Tipp: Bei Problemen mit dem Server in Bielefeld können Sie auf diejenigen in Bonn, Strasbourg, Providence RI (USA) oder Houston TX (USA) ausweichen.

Online-Version von Zentralblatt der Mathematik und ihre Grenzgebiete herausgegeben u.a. von der European Mathematical Society. Inhalt: Nachweise und Besprechungen der mathematischen Forschungsliteratur ab 1931. Seit September 2006 inklusive Jahrbuch über die Fortschritte in der Mathematik  mit Nachweisen und Besprechungen der mathematischen Forschungsliteratur von 1868 - 1931 und Links zu rund 13'000 digitalisierten Volltexten.

Historischer Hintergrund

Die nationalsozialistischen Herrschaft verunmöglichte das freie Publizieren im deutschen Zentralblatt. Deshalb gründete 1940 die Amerikanische Mathematische Gesellschaft ein eigenes Referate-Werk, Mathematical Reviews. Bis heute bestehen beide Publikationen nebeneinander, auch wenn MathSciNet und MATH international ausgerichtet sind und sich deshalb überschneiden. Allerdings sind die Besprechungen des gleichen Artikels verschieden.
Weiterführende Literatur zur Geschichte der Mathematical Reviews.