Sammelschwerpunkte Politikwissenschaft

Die politikwissenschaftliche Disziplin wird an der Universität Basel durch den Fachbereich Politikwissenschaft vertreten, der am Departement Gesellschaftswissenschaften der Philosophisch-Historischen Fakultät angesiedelt ist.

Die Forschungsschwerpunkte liegen dabei auf Friedens- und Konfliktfragen, der Aussenpolitikanalyse, dem Feld der Europäischen Integration, der Vergleichenden Politikwissenschaft (insbesondere Parlamentarismus) und der europäischen und internationalen Entscheidungs- und Verhandlungsanalyse.

Bestände der UB Hauptbibliothek und der UB Wirtschaft

Allgemeine Literatur

  • Nachschlagewerke (Lexika, Wörterbücher, Bibliographien, etc.)
  • Einführungsliteratur und Lehrbücher
  • Politische Philosophie
  • Politische Soziologie

Politische Ideengeschichte und Theorie

  • Ideologien
  • Demokratie/Souveränität
  • Politische Legitimation

Vergleichende Politikwissenschaft und Methoden

  • Vergleichende Regierungslehre
  • Regierungslehre (einzelne Länder; Schwerpunkte Europa und Afrika)

Internationale Beziehungen

  • Theorien
  • Entwicklungspolitik
  • Sicherheitspolitik
  • Konfliktanalyse/Friedensförderung
  • Neue Akteure (u.a. NGO's)
  • Internationale Organisationen
  • Regionale Integration
  • Internationale Legitimation

Verschiedene Politikfelder wie z.B.

  • Politische Kommunikation
  • Politische Partizipation
  • Sozialpolitik
  • Migrationspolitik
  • Fokus: Gender und Politik
  • Umweltpolitik

Bibliotheken mit ergänzenden Beständen

  • Bibliothek des Europainstituts