Suchhilfen

Suche nach Namen einer Firma oder Organisation

Klicken Sie auf "Suche" und verwenden Sie im unteren Bereich das erste Suchfeld für die Suche nach einer bestimmten Körperschaft (Firma, Verband, Organisation etc.).

Wählen Sie die gewünschte Körperschaft in der Trefferliste. Im separaten Fenster können Sie Ihre Recherche auf das ganze Dossier ausdehnen („Alles“) oder auf einen Teil davon beschränken (z.B. nur „Zeitungsausschnitte“).

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Geben Sie den Namen der Körperschaft so genau wie möglich ein und berücksichtigen Sie allenfalls den aktuellen oder den historischen Namen (z.B. bei fusionierten oder übernommenen Firmen).

Durch Trunkierung können Sie Ihre Suche erweitern. Die Symbole ? oder * können Sie in der Mitte eines Wortes als Platzhalter für eine beliebige Anzahl von Zeichen einsetzen (z.B.: Fr*ib*urg für beide Sprachvarianten „Freiburg“ und „Fribourg“).

Umlaute können Sie sowohl als ä, ö, ü als auch als ae, oe, ue eingeben.

Die Resultate werden in der Katalogoberfläche IDS Basel Bern angezeigt.

Suche in der systematischen Gliederung

Wird kein konkreter Firmen- oder Verbandsname gesucht, können Sie mit dem zweiten Suchfeld nach Wirtschaftssektoren suchen. Durchsucht wird dabei die  systematischen Gliederung. So gewinnen Sie einen Überblick über die vorhandenen Firmen- und Verbandsdossiers des SWA.

Beim Anklicken des Sachthemas auf der untersten Ebene wird die Liste der entsprechenden Firmen und Verbände angezeigt.

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Im Suchfeld können Sie mit Stichworten recherchieren. Durchsucht werden die Äste der systematischen Gliederung der Wirtschaftssektoren, zusätzlich auch verwandte Begriffe und Unterbegriffe. Als Resultat wird Ihnen eine Trefferliste mit allen relevanten Wirtschaftssektoren angezeigt (Beispiel: Die Suche nach "Landwirtschaftspolitik" findet auch das Thema "Agrarpolitik").

Eine Trunkierung ist nicht nötig (Beispiel: Die Suche nach "finanz" findet auch das Dossier "Finanzpolitik").

Umlaute müssen Sie als ä, ö, ü eingeben. Anhand der Kontextualisierung („Dokumentensammlung ... im Kontext“) können Sie einen Wirtschaftssektor an verschiedenen Stellen des Suchbaums anzeigen lassen und somit in verschiedenen Nachbarsektoren recherchieren (z.B. "Hotelgewerbe" im Kontext „Gastgewerbe“ oder „Tourismus“).

Die systematische Gliederung entspricht den Wirtschaftssektoren der Sachdokumentation und ersetzt die alte Signatur-Klassifikation (pdf). Beachten Sie, dass in vielen Fällen historische Sachverhalte mit modernem Vokabular abgedeckt werden.

Beachten Sie bei der Suche in der hierarchischen Gliederung folgende Punkte:

  • Unter „Bank“ finden sich nicht nur Geschäftsbanken und Finanzgesellschaften, sondern teilweise auch Holdinggesellschaften von Industrie- oder Dienstleistungs-Konzernen (auch unter „Kapitalbeteiligungsgesellschaft“).
  • Einige Firmen finden sich infolge von Fusionen, Übernahmen oder Namensänderungen unter mehreren Branchen (Beispiel: Suchard-Tobler oder Jacobs Suchard SA unter "Süsswaren" bzw. „Nahrungsmittelgewerbe“, Suchard Holding zusätzlich unter „Kapitalbeteiligungsgesellschaft“ etc.).
  • Aus landwirtschaftlichen Organisationen hervorgegangene Firmen finden sich entweder bei Sektoren der Verarbeitungsindustrie wie "Milchprodukt" (z.B. Käseunion) oder bei "Landwirtschaft" (z.B. Emmi, Toni, Fenaco).
  • Verbände finden Sie unter "Interessenvertretung" oder bei den einzelnen Branchen. Behörden und Ämter finden Sie unter „Öffentlicher Dienst“ bzw. „Öffentliche Verwaltung“, Konferenzen oder Ausstellungen bei "Tagungswirtschaft" oder "Messewirtschaft" bzw. bei "Grossveranstaltungen". Politische Parteien finden sich unter "Interessenvertretung" sowie "Interessenpolitik", Wirtschaftsförderungs-Agenturen unter "Interessenvertretung" sowie "Wirtschaftsverband".
  • Krankenkassen, Pensionskassen und Versicherungen finden Sie manchmal unter mehreren Branchen, z.B. sowohl bei "Betriebliche Altersversorgung", "Versicherung" als auch "Sozialversicherung". Dies erklärt sich historisch dadurch, dass vor der Einführung der gesetzlichen Grundlagen die Grenzen zwischen den Säulen des Sozialversicherungsgeschäfts noch nicht so deutlich waren.

Direktsuche im Katalog

Sie können direkt im klassischen Katalog IDS Basel Bern oder in swissbib Basel Bern nach Dokumentensammlungen suchen. Kombinieren Sie bei der Suche den Namen der Firma oder Organisation mit dem Suchbegriff "Dokumentensammlung". Um nur Dossiers der Firmen- und Verbandsdokumentation zu finden (nicht aber Biografiendossiers oder Sachdossiers) verwenden Sie den Suchbegriff „doksf“.
In swissbib können Sie eine Treffermenge durch die Auswahl von "Dossier" im Format-Kästchen auf Dokumentensammlungen einschränken.

Die Dokumentensammlungen sind mit Schlagwörtern und Stichwörtern (Branchen, Wirtschaftssektoren) erschlossen, die bei der Suche berücksichtigt werden.

Mehr Informationen

Mehr Informationen

Die Firmen- und Verbandsdokumentation ist durch Namen, durch eine Branchen-Systematik sowie durch Deskriptoren und Stichwörter (pdf) erschlossen. Sie können direkt im klassischen Katalog IDS Basel Bern suchen, indem Sie ein Stichwort (oder auch einen Firmennamen) eingeben zusammen mit dem Suchbegriff "Dokumentensammlung" oder "doksf". (Beispiel: Eine Suche nach „rieter metallindustrie dokumentensammlung“ führt zum Dossier der Giesserei Arthur Rieter in Konstanz, schliesst aber die Maschinenfabrik J. J. Rieter in Winterthur aus).

Wenn Sie im Katalog swissbib Basel Bern auf der linken Seite in der Facette "Format" das Format "Dossier" auswählen, schliessen Sie Bücher und andere Treffer aus der Treffermenge aus.