UB Basel
Archiv Aktuell-Meldungen - 12.11.1999
Von der Datenbank zur Bibliothek

Gelegentlich enden Recherchen in Datenbanken (Vgl. https://www.ub.unibas.ch/online/onlaz.htm ) mit einer Enttäuschung: Zwar werden zahlreiche Nachweise von relevanten Dokumenten gefunden und oft vermitteln Abstract einen Eindruck des Inhalts. Doch wenn es darum geht die Dokumente zu beschaffen, beginnt der zeitraubendste Teil der Arbeit erst.

Dieser Schritt wird jetzt bei Verwendung einer der Silverplatter ERL Datenbanken (z.B. BIOSIS, EconLit, MEDLINE, MLA, PsycInfo etc., vgl. https://www.ub.unibas.ch/online/erlhuber.htm ) abgekürzt.

In jedem gefundenen Nachweis findet sich ein Knopf 'Check for Holdings'. Ein Klick darauf bewirkt eine automatische Abfrage im Online Katalog des Informationsverbunds IDS Basel/Bern.
Es wird also angzeigt, in welchen dieser Bibliotheken das betreffende Dokument vorhanden ist und ob eine Online-Version zugänglich ist. Nach einem weitereren Klick auf 'Go to Library Catolog' kann die aktuelle Verfügbarkeit des Dokuments geprüft und ggf. eine Bestellung oder Reservation ausgelöst werden.



Archiv Aktuell-Meldungen (vor 2008)

© 1995-2008 Universitätsbibliothek Basel