UB Basel
Archiv Aktuell-Meldungen - 06.12.2005
Ausbau des Online-Angebots im Rechnernetz der Uni

Ausbau des Online-Angebots im Rechnernetz der Uni

Web of Knowledge

Seit Ende 2004 kann im Portal Web of Knowledge in den Datenbanken Web of Science (Citation Index), Journal Citation Reports (Impact Factor), Essential Science Indicators (Rankings von Institutionen, Ländern etx.), BIOSIS (Fachinformation Life Sciences) und INSPEC (Fachinformation Physik) recherchiert werden. Alerts per E-Mail, z.B. auch wenn ein bestimmter Artikel zitiert wird, sind ebenfalls möglich. Der vom Konsortium der Schweizer Hochschulbibliotheken betriebene Server wurde nun auf den neuesten Stand der Recherchesoftware gebracht. So können jetzt bis zu 100'000 Treffer (bisher 300) sortiert werden, was z.B bei der Suche nach dem meistzitierten Artikel einer Institution sehr hilfreich ist. Doch es wurden nicht nur die Rechercheoptionen erweitert, sondern auch die Inhalte der Datenbanken. Web of Science reicht jetzt dank der Erweiterung Century of Science bis in das Jahr 1900 zurück, INSPEC bis 1898.

Weitere Informationen und Links: https://www.ub.unibas.ch/online/wok.htm

 

IEEE/IEE Electronic Library (IEL)

Im Portal IEEE XPlore ist der gesamte Inhalt der von den amerikanischen und britischen Fachgesellschaften für Informationstechnologie und Elektronik produzierten IEEE/IEE Electronic Library (IEL) freigeschaltet. Es stehen über 1,2 Mio. Volltextdokumente der angewandten Informatik und Physik (u.a. in Nanowissenschaften und Biologie) aus rund 200 Zeitschriften, 4500 Kongressberichten und Standards zur Verfügung. Die Lizenz der UB umfasst ein mehr als ausreichendes Kontingent an Artikel-Downloads. Beachten Sie bitte, dass systematische oder maschinelle Downloads ganzer Hefte oder Bände nicht zulässig sind und der UB die Fortführung der Lizenz verunmöglichen könnten.

Link: https://www.ub.unibas.ch/vlib/vbinfo.htm

 

PAIS (Public Affairs Information Service)

Die bisher in der WWZ-Bibliothek benutzbare CD-ROM wird durch einen Online-Zugang ersetzt. Recherchen in dieser sozialwissenschaftlichen Datenbank (Schwerpunkte: Politik, Verwaltung, internationale Beziehungen) mit rund 1.8 Mio. Nachweisen von Zeitschriftenartikeln, Büchern, Regierungsdokumenten, Forschungsberichten und grauer Literatur aus 120 Ländern ab 1915 sind jetzt also an allen Rechnern im Netzwerk der Uni möglich.

Link: https://www.ub.unibas.ch/vlib/vbpoli.htm

 

06.12.2005 / ge



Archiv Aktuell-Meldungen (vor 2008)

© 1995-2008 Universitätsbibliothek Basel