SWA online: Neue Tools zur Suche

Die Dokumentationen und Privatarchive des Schweizerischen Wirtschaftsarchivs (SWA) sind neu über Suchoberflächen auf der Website zugänglich. Informationen zu allen Aspekten der Schweizer Wirtschaft und Wirtschaftspolitik in aktueller und historischer Perspektive sind nun komfortabel suchbar.

Die neuen Tools erlauben den Benutzerinnen und Benutzern die Suche in der hierarchischen Gliederung. So lassen sich alle Dossiers oder Bestände einer Branche oder zu einem gewissen Thema finden.
Zudem ist die Suche nach Namen oder Stichwörtern möglich. Firmen, Verbände, Personen, Sachthemen, aber auch Länder, Kantone oder Orte sind so zu finden.
Abgerundet wird das neue Online-Angebot durch neu konzipierte Informationen zu Beständen, zu Suchhilfen und zur Benutzung.

Seit seiner Gründung im Jahr 1910 legt das SWA Dossiers zu verschiedenen Themen an. Diese enthalten graue wie wissenschaftliche Literatur, Zeitungsartikel, Statistiken etc. und erlauben sowohl den ersten Einstieg in ein Thema wie auch vertiefte Forschungen. Nachdem das SWA vor fünf Jahren erstmals eine spezielle  Suchoberfläche der Sachdokumentation aufgeschaltet hat, sind nun sämtliche Bestände bequem zugänglich.
Natürlich ist die direkte Suche mit dem Begriff "Dokumentensammlung" im Katalog IDS Basel Bern weiterhin möglich.

Direkter Zugriff:

Sachdokumentation zur Schweizer Wirtschaft und Wirtschaftspolitik

Personendokumentation

Firmen- und Verbandsdokumentation

Privatarchive

02.12.2010 / lup