SciFinder-n

Ab 1. November 2019 ist an der Uni Basel SciFinder-n freigeschaltet. Diese umfassenste Datenbank der Chemie und verwandter Gebiete bietet Nachweis, Struktur und Eigenschaften von 150 Mio. chemischen Substanzen und 68 Mio. Biosequenzen. Zudem 120 Mio. chemische Reaktionen und über 50 Mio. sorgfältig indexierte Literaturreferenzen seit 1907. Die 2008 eingeführte Version SciFinder bleibt mehrere Monate lang parallel verfügbar. Eine Registrierung ist zwingend, wobei bestehende Accounts für SciFinder auch für SciFinder-n gültig sind. Links, Registrierung und weitere Informationen siehe:

https://www.ub.unibas.ch/ub-hauptbibliothek/recherche/elektronische-medien/zugangsberechtigung/scifinder

Rückfragen bitte an Simon Geiger.

31.10.2019 / Simon Geiger